Die besten Tools für einen Festplattentest

Es gibt viele kostenlose Festplatten-Testwerkzeuge, die Ihnen helfen, festzustellen, was, wenn überhaupt, falsch ist, wenn Sie vermuten, dass es ein Problem mit einer Festplatte geben könnte. Tools wie Windows Error Checking und der Befehl chkdsk sind bereits in Ihrem Windows-basierten Betriebssystem enthalten, aber einige andere, wie die folgenden, sind von Festplattenherstellern und anderen Entwicklern erhältlich.Abhängig von dem gefundenen Problem müssen Sie möglicherweise Ihre Festplatte ersetzen, wenn sie einen Teil eines dieser Festplattentests nicht besteht. Viele ausgezeichnete kommerzielle Festplattenreparatur-Softwareprogramme sind ebenfalls verfügbar. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die untenstehenden kostenlosen Optionen für die Festplattendiagnosesoftware ausprobieren, bevor Sie für ein Programm bezahlen!

SeaTools von Seagate

Häufig kommen externe Festplatten zum Einsatz
Seagate SeaTools ist eine kostenlose Festplatten-Testsoftware, die in zwei Versionen für Privatanwender erhältlich ist: SeaTools Bootable und SeaTools for DOS unterstützen Seagate- oder Maxtor-Laufwerke und laufen unabhängig von Ihrem Betriebssystem auf einem eigenen USB-Laufwerk bzw. CD. Auch für einen externes Laufwerk Test eigenen sich die verschiedenen Tools. SeaTools für Windows ist ein Programm, das auf Ihrem Windows-System installiert wird. Sie können grundlegende und erweiterte Prüfungen an jeder Art von Antrieb – intern oder extern – von jedem Hersteller durchführen. Wenn Sie nach SeaTools Desktop, SeaTools Online oder der PowerMax-Software von Maxtor suchen, beachten Sie bitte, dass die beiden oben genannten Tools alle drei ersetzt haben. Seagate besitzt nun die Marke Maxtor. Die SeaTools-Programme von Seagate sind ausgezeichnete Programme. Sie werden verwendet, um Festplatten von professionellen Computerdiensten zu testen, sind aber einfach genug für jedermann zu bedienen. Die Windows-Version von SeaTools funktioniert mit Windows 10 bis Windows XP

HDDScan

HDDScan ist ein kostenloses Festplatten-Testprogramm für alle Arten von Laufwerken, unabhängig vom Hersteller. HDDScan enthält mehrere Tools, darunter einen SMART-Test und einen Oberflächentest. Das Programm ist sehr einfach zu bedienen, ist vollständig portabel, unterstützt fast alle Antriebsschnittstellen und scheint regelmäßig aktualisiert zu werden. Sie können HDDScan unter Windows 10, 8, 7, Vista und XP sowie unter Windows Server 2003 verwenden.

DiskCheckup

DiskCheckup ist ein kostenloser Festplatten-Tester, der mit den meisten Festplatten funktionieren sollte. SMART-Informationen wie Lesefehlerrate, Spin-up-Zeit, Suchfehlerrate und Temperatur werden angezeigt, ebenso wie die Möglichkeit, einen Kurz- und Langzeittest durchzuführen. Details im Abschnitt SMART können konfiguriert werden, um eine E-Mail zu senden oder eine Benachrichtigung anzuzeigen, wenn ihre Attribute den vom Hersteller empfohlenen Schwellenwert überschreiten. Festplatten, die über eine SCSI- oder Hardware-RAID-Verbindung verfügen, werden nicht unterstützt und können von DiskCheckup nicht erkannt werden. DiskCheckup funktioniert mit Windows 10/8/7/Vista/XP und Windows Server 2008/2003.

GSmartControl

GSmartControl kann verschiedene Festplatten-Tests mit detaillierten Ergebnissen durchführen und eine allgemeine Zustandsbewertung einer Festplatte durchführen. Sie können SMART-Attributwerte wie die Anzahl der Leistungszyklen, die Multizonen-Fehlerrate, die Anzahl der Kalibrierungswiederholungen und viele andere anzeigen und speichern. GSmartControl kann drei Selbsttests durchführen, um Antriebsfehler zu finden Kurzer Selbsttest: Der Vorgang dauert etwa 2 Minuten und wird verwendet, um eine vollständig beschädigte Festplatte zu erkennen. Erweiterter Selbsttest: Die Fertigstellung dauert 70 Minuten und untersucht die gesamte Oberfläche einer Festplatte auf Fehler. Fördermittelselbsttest: Dies ist ein 5-minütiger Test, der Schäden aufdecken soll, die während des Transports einer Fahrt entstanden sind. GSmartControl kann für Windows als portables Programm oder als normales Programm mit einem normalen Installationsprogramm heruntergeladen werden. Es funktioniert mit Windows 10 bis Windows XP. Es ist auch für die Betriebssysteme Linux und Mac erhältlich und in einer Reihe von LiveCD/LiveUSB-Programmen enthalten.

Windows Drive Fitness Test (WinDFT)

Windows Drive Fitness Test ist eine kostenlose Festplattendiagnosesoftware, die auf den meisten heute erhältlichen Laufwerken verwendet werden kann. Der untenstehende Download-Link installiert die Windows Drive Fitness Test Software auf dem Windows Betriebssystem, aber Sie können das Programm nicht verwenden, um das Laufwerk zu scannen, auf dem Windows installiert ist. Leider können mit dem Windows Drive Fitness Test nur USB- und andere interne Festplatten gescannt werden. Sie können WinDFT unter Windows 10, 8, 7, Vista und XP installieren.